Migration von HCL Connections zu Microsoft Teams und SharePoint

Nehmen Sie Ihre Daten bestmöglich mit und sortieren Sie Altlasten aus.

Sie haben in den letzten Jahren mühevoll eine Social-Plattform aufgebaut und den aktiven Austausch in Ihrem Unternehmen vorangetrieben? Sie möchten nun die Plattform wechseln? Dabei wollen Sie sicherstellen, dass Ihre Nutzenden auch weiterhin aktiv bleiben?

Wir unterstützen Sie bei der nahtlosen Migration von HCL Connections in die M365-Umgebung. Dabei migrieren wir Ihre Dateien, Communities, Wikis, Foren und Chats bestmöglich in die neue Welt. Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir die für Sie passenden Zielsysteme in Microsoft 365, wie z.B. Teams oder Sharepoint, und sorgen für einen reibungslosen Übergang.

Ihre Anfrage

Mit Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder
Wir finden mit Ihnen heraus, wie Sie Ihre Connections-Daten bestmöglich mitnehmen können und suchen gezielt nach Altlasten, die nicht übernommen werden. So starten Sie frisch und aufgeräumt in die neue Umgebung.

Unser bewährtes Vorgehen

Analyse von Quelle und Ziel

Wir starten mit der Anyalse Ihrer Möglichkeiten. Dabei klären wir, welche Teile Ihrer Connections-Umgebung in Microsoft Teams migiriert werden können. Für weitere Bestandteile prüfen wir, wie SharePoint ergänzend dazu eingesetzt werden kann. So wird für Sie klar, wie die neue Welt aussehen wird.

Informationsinfrastruktur

In einem Migrationsszenario geht es um die Informationsinfrastruktur. Dabei steht im Fokus, wie Ihre Connections-Dateien in Teams-Dateien abgebildet werden können. Genauso geht es um Ihre Connections-Wikis und deren Abbildung in Sharepoint und der Verknüpfung mit Teams. Die Übernahme von Communities, Foren und Chats wird hierbei ebenfalls besprochen. So sichern Sie ab, dass alles Wichtige auf bestem Wege in der neuen Umgebung realisiert wird.

Aufräumaktion

Der Aufräumprozess trennt Wichtiges von Altlasten. Für Sie wird ersichtlich, welcher Content wirklich genutzt wird und bei der Migration zu berücksichtigen ist. So gehören Altlasten der Vergangenheit an und Sie starten frisch in der neuen Umgebung.

Technische Durchführung der Migration

Weiter geht es mit der eigentlichen Migration. Dabei entscheiden Sie, ob Sie selbst die Migration durchführen und wir Sie dabei begleiten oder ob Sie die Migration mit unserer Praxiserfahrung vollständig von uns ausführen lassen möchten. So können Sie Ihre wertvollen internen Ressourcen optimal einsetzen und planen.

Fokus auf Ihre Mitarbeitenden

Parallel zur Migration rücken neben der technischen Umsetzung Ihre Mitarbeitenden in den Vordergrund. Wir begleiten Ihre Mitarbeitenden auf dem Weg in die neue Welt. Durch die Befähigung mithilfe verschiedener Formate nutzen Ihre Mitarbeitenden die neue Umgebung gerne und produktiv. So wird Ihre Migration erst zum wirklichen Erfolg.

Haben Sie Fragen?

Sebastian Nipp
Head of Custom SolutionsGIS AG - Hannover+49 151 46120441Kontakt aufnehmen